Ruderkurse für Erwachsene 2022


Die Ruderkurse für dieses Jahr haben bereits stattgefunden. Die Anmeldung für das Jahr 2023 wird gegen Beginn des Jahres geöffnet.

Rudern ist ein naturverbundener Wassersport. Er verbindet Kraft und Ausdauer, Teamgeist und Dynamik. Zu fast allen Jahreszeiten kann man Flüsse und Seen mit dem Boot erkunden.

 Der Oldenburger Ruderverein bietet viele Möglichkeiten:

    • Sport in Gemeinschaft
    • Sportmöglichkeiten drinnen (Ergos und Kraftraum) und draußen auf dem Wasser
    • Rudern in Gigbooten oder Skiffs auf der Hunte
    • Rudern in Einern oder im Mannschaftsboot
    • Rudern in Rennbooten auf dem Kanal
    • Teilnahme an Regatten
    • Eintägige und mehrtägige Wanderfahrten im In- und Ausland
    • Geselligkeit
    • Teilnahme an Ergowettkämpfen
    • Verabredete oder offene Rudertermine

Zwischen den Oster- und Sommerferien bieten wir Wochenend-Ruderkurse für interessierte Erwachsene auf der Hunte an. Du lernst in den Kursen von erfahrenen Ruderern*innen den Umgang mit den Booten und die grundlegende Rudertechnik. Dabei steht der Spaß im Vordergrund. Nach dem Kurs kannst Du Dich entscheiden, ob Du in den Verein eintreten willst.

Die Kurse erstrecken sich allgemein über folgende Zeiten: Freitag von 17:00 bis 20:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 10:00 bis 16:00 Uhr. Die endgültige Festlegung der Zeiten erfolgt über die jeweiligen Ausbilder*innen.

Wichtige Informationen

Derzeit gilt 2G. Welche Anforderungen bei Kursbeginn gelten, müssen wir abwarten. Ggf. fordern die jeweiligen Ausbilder*innen die Nachweise vor Kursbeginn an. Corona erschwert die Planung. Sollten Kurse in der vorgesehenen Zeit nicht möglich sein, wird die Kursgebühr zurück überwiesen oder wir schlagen Ersatztermine vor.

Folgende Bedingungen gelten für die Teilnahme:

    1. Du musst schwimmkundig im Sinne des deutschen Schwimmabzeichens sein.
    2. Die Anmeldung wird erst bearbeitet, wenn die Kursgebühr überwiesen ist.
    3. Überwiesene Kursgebühren werden nur erstattet, wenn der Verein Dir keinen Kursplatz anbieten kann oder im Krankheitsfall – nach Vorlage eines ärztlichen Attests.
    4. Ausfallstunden, die in Deiner Verantwortung liegen, werden nicht nachgeholt.

Die Kursgebühr in Höhe von 120€ (Studenten 60€) überweist du im Vorhinein.

Bei Fragen oder Problemen kannst du dich auch direkt an unsere Ausbildungsbeauftragten wenden: ausbildungswart@orvo.de