Wanderfahrt Nr. 11 – Familienfreizeit – Mirow

Die ersten drei Familienfreizeiten sind erfolgreich verlaufen. So planen wir auch im Jahre 2024 wieder eine Familienfreizeit in der Zeit vom 1.Juli 2024 bis zum 7.Juli 2024. (Zweite Woche der Sommerferien)

Dort werden wir auf dem Gelände des Ruderverein Blau-Weiß Mirow zelten. Wem das nicht zusagt, kann im Bootshaus einen Raum zur Übernachtung finden. In einer großen Küche können wir gemeinsam daran arbeiten, dass keiner verhungert. Fahrrad fahren in der Umgebung ist dort auf ruhigen abgelegenen Wegen für den Teil der Familie möglich, der sich (noch) nicht ins Boot traut.

Wir wollen es gerne für alle Interessierten offen gestalten, um so Einsteigern auch die Möglichkeit eines „Hineinschnupperns” in den Bereich Wanderrudern zu ermöglichen. Mit ausreichenden Bootsplätzen einerseits und vielfältigen Halb-/Ganztagsruderstrecken in der Umgebung des Bootshauses andererseits ist dieses ein attraktives Angebot für Familien, aber auch Neueinsteiger mit Interesse an altersgemischten Gruppen. Kürzere Teilnahmen sind kein Problem. Tageweise kann auch teilgenommen werden.

Selbstverständlich können auch Mitglieder ohne Familie daran teilnehmen. Eine klassische Wanderfahrt wird das jedoch nicht.

  • Fahrtenleiter: Kai Basedow – k.basedow@t-online.de
  • Teilnehmerzahl: max. 25
  • Übernachtung: Zelt oder Bootshaus
  • Meldeschluss: 01.06.2024
  • Meldegeld: 84,00 € (7 Tage) oder 11€ (1 Tag)
  • Fahrtbesprechung: Per Mail
  • Bootsverladung: entfällt
  • Ankunft Mirow: Montag, den 01.07.2024 Ab 12 Uhr
  • voraussichtliche Abreise Mirow: Sonntag, den 07.07.2023 – 15.00 Uhr
  • Ruderstrecke gesamt: ca. 20 bis 30 km

Die Fahrt ist für Anfänger des Jahres 2024 geeignet, sofern sie nach dem Ruderkurs regelmäßig im Boot waren.

Ihr meldet Euch an durch Überweisung des Meldegeldes bis zum Anmeldeschluss auf das Wanderfahrtskonto des ORVO:

  • IBAN: DE 69 2805 0100 0001 4950 35
  • Stichwort: Familienfreizeit 2024 Nr. 11

Bitte Telefonnummer auf dem Überweisungsträger vermerken!